Tag: Trochowski

Über Europa, unseren OFC und gewisse Nationalspieler

Posted by Jan on 11. März 2010 | No comments

Weiterhin steht unser HSV auf keinem schlechten Platz, in Europa stehen wir heute Abend im Achtelfinale und am Sonntag greifen wir die Champions League Plätze an. Trotzdem spielen wir nicht diesen schönen Fussball zu dem der Kader fähig wäre und welchen ganz Hamburg sich wünscht. Es ist dabei zu sehen, dass im Allgemeinen an jeder Ecke viel gewünscht und gehofft wird, was bis jetzt am Ende dabei herauskam weiß jeder. Wenn in solchen Zeiten Nationalspieler wie Herr Trochowski in der Zeitung sagen, sie seinen immer noch Leistungsträger und Führungsspieler, kommt man sich als treuer Fan so vor, als verstehe man die Welt nicht mehr. Dazu kommt ein Trainer der irgendwie dieses fröhliche aggressive Fussballspielen, was er in der Hinrunde so geprägt hat, immer mehr als Nebensache abzutun scheint. Heraus kommt ein fades Spiel mit wenig Drang nach Vorne, mit einem Millionenstürmer auf der Bank…
So geht es jedem Fan vermutlich irgendwann einmal! Dabei zeichnet uns aus, dass wir nicht zu pfeifen beginnen, wie die “treuen” Anhänger des FCB und wir trotzdem jedes mal wieder dort sind um für unseren Verein da zu sein!
So sieht man es auch bei unserem OFC, bei jedem Bundesliga Heimspiel vertreten, stehen oder sitzen wir irgendwo im Stadion um den HSV nach vorn zu treiben. Wie Felix im vorherigen Beitrag schon gelobt, sind wir fast überall dabei. Dies möchte ich hier noch einmal mit einer Aufstellung verdeutlichen. So sind mehrere Ritter heute Abend beim Europa Cup Heimspiel, ein Ritter am Sonntag in Leverkusen, zwei Ritter nächsten Donnerstag in Brüssel, 3 Ritter zu Gast in Gladbach und 6 Ritter in Hoffenheim. Man kann fast sagen, unser Support ist zur Zeit lückenlos! Hut Ab.
Darf man dann auch mal was fordern?!? Ich denke schon. Macht heute Abend den Anfang Jungs! 3 Punkte zu Haus, bei attraktivem Spiel und warum nicht einmal Ruud von Anfang an!
In diesem Sinne. Nur der HSV!

Tags: , , , , , ,


Entries (RSS) | Comments (RSS)