Tag: Bremen

Dieses Trostpflaster ist so winzig, man sieht es kaum

Posted by Jan on 19. Februar 2011 | No comments


Der Hamburger SV gewinnt im Nordderby gegen den SV Werder Bremen mit 4:0, wer glaubt nun sei alles wieder Tip Top, irrt sich. Mehr möchte ich dazu nicht sagen…

Tags: ,

Geniale Auswärtsfahrt mit fadem Beigeschmack…

Posted by Jan on 29. September 2010 | No comments


13.50h Hamburg Hauptbahnhof, wir haben sie gefunden :) . nordic neighbourhood und die Knights of Hammonia gemeinsam auf Auswärtsfahrt in den Hamburger Problemvorort Bremen. Nach den ungünstigen Ereignissen gegen Pauli begibt man sich mit flauem Gefühl im Magen nach Bremen. Wie wird es dies Jahr wieder werden? Noch mehr Viehtreiberein oder wird es entspannter? Eins ist uns schnell klar, es wird auf jeden Fall lustiger! Die Kombi aus nordic neighbourhood und den Knights of Hammonia macht ordentlich Stimmung im Metronom, in dem sich im Übrigen die Bediensteten recht entspannt geben. In Bremen angekommen geht die lustige Reise feucht fröhlich bis in den Gästeblock weiter. Der Block ist prall gefüllt und die Lautstärke sehr gut. Wo sind die Bremer? Man hört sie nicht. Leider nimmt das Spiel dann in Hälfte Eins einen schlechten Verlauf, aber angetrieben von den Fans gleichen unsere Jungs aus, nur damit unser Lieblings Nationalspieler mal wieder alles verbaseln kann… Veh findet noch auf dem Feld vermutlich ähnliche Worte wie wir im Block! Was nach Apfiff passiert war angekündigt. 20 Min Blocksperre, doch die Bermer Verantwortlichen machten 40 daraus. Was dann passiert ist hat sicher schon jeder gelesen oder gehört. Auch wir möchten es daher nicht versäumen den Verletzten an dieser Stelle eine ganz ganz schnelle Genesung zu wünschen! Auch dieses Derby bleibt dadurch mit faden Beigeschmack in unseren Köpfen. Eins steht allerdings fest, Auswärts mit den nordics ist groß! Das müssen wir auf jeden Fall schnell wieder machen! Gemeinsam für Hamburg mit bedingungsloser Leidenschaft! Nur der HSV

Tags: , , ,

Wir sagen tschüss Europa…

Posted by Jan on 9. Mai 2010 | No comments

Das war sie nun also die Bundesliga Saison 2009/2010. Zum letzten Spiel unseres HSV in Bremen gab es noch einmal einen großartigen support der Hamburger Fans. Auch die Knights of Hammonia waren mit der Rekordzahl von 8 Mitgliedern plus zwei Gästen im Weserstadion vertreten. Alles in Allem braucht man zum Spiel nicht all zu viel zu sagen. Ich denke man kann sich darauf einigen, Mittelmaß auf beiden Seiten gesehen zu haben. Allerdings hätten wir 1-2 Dinger machen müssen, während Frank Rost auf der anderen Seite 1-2 schwere Bälle super pariert hat.
Was bleibt am Ende? Definitiv ein verpasstes Saisonziel und reichlich Tumult über Trainer, Vorstand aber auch einzelne Spieler. Und sonst? Ja, größtes Highlight der Saison sind wir würde ich mal sagen. Innerhalb eines halben Jahres wuchs unser OFC und wurde dabei auch immer aktiver. So konnte man fast in allen Auswärtsspielen der Rückrunde mindestens einen Ritter in den jeweiligen Gästeblöcken finden, klasse finde ich das. Und abseits der diversen Stadien wurde stets auf hohem Niveau der HSV analysiert und hinterfragt. Auch freue ich mich über die gute Aktualität unserer Website und hoffe dabei, dass jeder Leser gerne vorbeischaut um unsere Berichte und Meinungen zu lesen. Wir werden dies so gut wir können weiter machen mit dem Ziel uns stets zu verbessern… Solch eine Einstellung wünschen wir uns dann aber auch von jedem einzelnen der irgendwie zum Team des HSV gehört. Wir werden natürlich die Planung der neuen Saison ganz genau verfolgen und hoffen schon jetzt das viele Entscheidungen gefällt werden und viel wichtiger, die richtigen! Wir wünschen uns und brauchen einen starken Trainer und Spieler die sich mit der Raute identifizieren können, Spieler die den HSV nicht als Durchgangsstation sehen sonder sich buchstäblich den Hinter für ihn aufreißen. So wie wir Fans das auch tun!
Mit diesen Worten möchte ich diese Saison besiegeln, und hoffe auf ein freudiges Wiedersehen mit einen neuen starken HSV 2010/2011.
Und in der Zwischenzeit? – Auch in der Pause solltet geht es für uns mit vollem Elan weiter. Wir freuen uns wenn unsere Leser auch in der Sommerpause mal reinschauen, denn jetzt heißt es erstmal:

Tags: , , , ,

Die Nummer 1 im Norden sind wir!

Posted by Jan on 20. Dezember 2009 | No comments

So schallte es von den Rängen des Volksparkstadions nach Abpfiff dieses unglaublichen Derbys. Man spürte von Beginn an, dass heute die Revanche für die unvergessenen 4 Spiele gegen die Grünen anstand. Ich glaube zum ersten mal in dieser Saison gabs eine Choreo. Diese sah auch echt Klasse aus. Angestossen wurde auf den 12ten Mann und dieser war heute auch wieder gut mit dabei, obwohl wir auf der Nordtribüne ganz schön eingeschneit sind. Das Spiel war absolut turbulent, so wie man es sich vom großen Nord-Derby eben wünscht. Die frühe Rote Karte für Jerome Boateng, ließ den HSV aber nicht zusammenbrechen. In Unterzahl gelang das 2:0 welches dann mit Bravour verteidigt wurde. Der Anschlusstreffer rund 30 Sekunden vor Schluß hätte nicht sein müssen und ließ jeden Fan noch einmal kurz das Herz in die Hose rutschen, doch dann gabs dem Pfiff vom merkwürdigen Schiedsrichter und der HSV hat wieder einmal klar gemacht wer die Nummer 1 im Norden ist! Einzig etwas Sorgen machte das Ausscheiden von Marcel Jansen, hoffentlich ist es nichts schlimmes…

Durch Regen und Wind, durch Sturm und Schnee super Hamburg Ole!


IMG_0625

Tags: , ,


Entries (RSS) | Comments (RSS)